3 Kommentare

  1. MindNapping (7): Das Geschwür | hergehoert.de – Der Blog zur Seite
    9. Juli 2012 @ 08:51

    […] geht “Das Geschwür”, und zwar nicht nur von der Geschichte her, für die nach “Die 9mm-Erbschaft” erneut Raimon Weber gewonnen wurde, sondern als Gesamtwerk. Die Story an sich bietet […]

    Antwort

  2. Sebastian
    20. Juli 2014 @ 16:05

    Diese Folge fand ich als ich sie das erste mal gehört habe nicht nur spannend sondern auch richtig gruselig. Im dunklen hören nicht empfohlen 😀

    Antwort

    • Ronny Dohmen
      20. Juli 2014 @ 18:46

      Hi Sebastian, jep – kann ich so unterschreiben. Raimon (Weber) hat für gruselige Situationen echt ein Händchen, die dann tatsächlich Grusel sind und nicht mit dem Bemühen von 100 Hektolitern Blut pro Sekunde versuchen, etwas zu schaffen, was alles ist – nur nicht spannend oder gruselig. Ich liebe ja auch seine „Gabriel Burns“- und „Point Whitmark“-Folgen.

      Antwort

Deine Meinung dazu

neunzehn + 7 =